2004.09.04 - Slowakische Körung in Peronowka (PL)

Vor dem TWH Treffen in Peronowka haben wir uns entschieden, daß wir den TWH-Besitzer die Möglichkeit geben, die slowakische Körung zu bestehen. Deshalb haben wir eine sehr bekannte slowakische Richterin Sona Bogranova eingeladet.


23 TWH haben bei der Körung teilgenommen. 11 waren bei der Jugendankörung vorgestellt - weniger als die Hälfte (nur 5) hat die höchste Note "viel versprechend" bekommen - drei davon waren Hunde aus unseren Zuchstätte: Alistair Wolf, Barlog und Banshee. Auch unsere Hunde, die bei der Körung mitgemacht haben, haben sehr gute Resultate erreicht: Andariel und Amber haben die Note "vorzüglich" und sehr gutes Körungscode bekommen. Leider Anubis Wolf war disqualifiziert trotz seinem sehr schönem Exterier - er muss mit dem Besitzer noch sehr viel üben, um sein Verhalten zu ändern. Es ist leider sehr schwerig, weil in Frankreich es verbotten ist, mit einem TWH die Schutzhund auf dem Trainingsplatz zu üben...



Amber Wolf z Peronowki