2005.09.20 - Wir erwarten Welpen - slowakische Flitterwochen von Hero und Jolly

Dieses Jahr haben wir uns entschieden, daß wir alle Würfe Tambury z Rosikova "widmen" werden. Es war ein Hund mit sehr interessanten Ahnentafel, der nicht mit der meinsten tschechischen und slowakischen TWH verwandt war. Er war sehr gesund (man hat ihm mit 8 Jahren geröngt and seine Hüftgelenke waren immer noch sauber) und vital (mit 13 Jahren hat er sich immer noch für Hündinnen interessiert). Er hatte sehr gute Charakter und solche weitere Vorteile wie: gute und starke Knochen, kompakte Körper, gutes Format und wunderschöne wolfische Fellfarbe... Aber der grösste Vorteil von seine Linie waren immer die Köpfe - hier ist immer noch der wolfische Dreieckkopf in der Genen geblieben... Wegen allen diesen Sachen haben wir uns entschieden, daß wir Jolly mit Hero z Rofa verpaaren werden - er ist der einzige Sohn von Tambury, der in der Slowakei lebt. Jetzt mussen wir nur noch warten, um zu sehen, ob es geklappt hat...


Jolly z Molu Es & Hero z Rofa